Vereinfachter Spendennachweis   |   Transparenz   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Newsletter   |   Stifter*innen Login   |   News   
Klimaschutz+
Informieren Mitmachen
 
Klimaschutz+ Gefrderte Initiativen und Projekte

Nachfolgend die Liste der von den Stiftern*innen zur Frderung vorgeschlagenen und/oder bereits entsprechend dem Stifter*innenvotum bereits geförderten Projekte.

Sie sind selbst Stifter*in und wollen ein Projekt zur Abstimmung über die Vergabe der Födermittel vorschlagen?

Hier können Sie sich einloggen und das entsprechene Formular benutzen.



Aidswaisenhaus Watoto Weto in Tansania
Partnerschaft zwischen dem Jugendsportverein GTRS-Schatthausen und dem Aidswaisenhaus Watoto Weto in Tansania, mit dem Ziel der langfristigen partnerschaftlichen Hilfe zur Selbthilfe in Tansania
Frsprecher: Robert Hrner
Land: Deutschland / Tansania
Frderschwerpunkt: UN-Millenniumsziele 1 und 2
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: VIA e. V. & Watoto Weto
Projektinfo:
Projektfrderung:



Aktion Lebensraum fr Insekten
Beim Projekt Lebensraum fr Insekten werden Insektenhotels gebaut und der Bau von Insektenhotels sowie die Anlage von Blumenwiesen beworben.
Hiermit wird ein Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen fr Insekten in Heidelberg geleistet.
Frsprecher: Stephan Pucher
Land:
Frderschwerpunkt: UN-Ziele fr nachhaltige Entwicklung (SDGs)
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: BUND Heidelberg
Projektinfo:
Projektfrderung:



Auf den Spuren des Klimawandels
Das Projekt "Auf den Spuren des Klimawandels" mchte Jugendlichen verdeutlichen, welche Auswirkungen der Klimawandel bereits heute in ihrer direkten Umgebung hat. Verschiedene Exkursionen beleuchten in unterschiedlichen Lebensrumen die Vernderungen und Anpassungsstrategien der Pflanzen auf die aktuellen Klimabedingungen.
Frsprecher: Christina Reinl
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Klimaschutz, gesellschaftliche Transformation
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: kostadt Rhein-Neckar e.V.
Projektinfo:
Projektfrderung:



Bibliothek hilft Stromsparen
Ausleihe von Strommessgerten ber die Bibliothek der Stadt Schriesheim. Das Wissen ber den Stromverbrauch von Haushaltsgerten ist der erste Schritt zum Vermeiden unntigen Stromverbrauchs und zum Kauf von energieeffizienten Produkten. Mit der Untersttzung aus dem Schriesheimer Frdertopf knnen Strommessgerte angeschafft und ber die Bibliothek von allen Brger*innen ausgeliehen werden. Denn die umweltfreundlichste Kilowattstunde Strom ist die, die wir gar nicht verbrauchen.
Frsprecher: Wolfgang Fremgen
Land: Deutschland - Baden-Wrttember
Frderschwerpunkt: 1
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Bibliothek der Stadt Schriesheim
Projektinfo:
Projektfrderung:



Bildung fr Mdchen in Westtansania
Bildung fr Mdchen in Westtansania - Aufbau einer Secondary School
Frsprecher: Christina Deibl
Land: Deutschland - Tansania
Frderschwerpunkt: UN-Millenniumsziele
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Marafiki wa Afrika e.V.
Projektinfo:
Projektfrderung:



Bildung fr nachhaltige Entwicklung an der Marie Baum Schule
Unser BNE Team der Schule wird jedes Jahr grer. Zur Zeit sind es etwa 15 LehrerInnen und 30 SchlerInnen aus allen Klassen. Sollten wir den Zuschlag fr die Frdermittel erhalten werden wir Sie fr die folgenden Aktionen im Rahmen von BNE einsetzen:
Die Schler*innen mchten das grne Klassenzimmer weiter ausbauen.
- grnes Klassenzimmer,
- Exkursionen zu auerschulischen Lernorten (Zooschule,
- kogarten der PH) und Kooperation mit dem Globalen
Klassenzimmer,
- Grenzenlos..., Durchfhrung des nchsten BNE Tages mit Einladung von Experten,
- Anschaffung eines Schulfahrrad
Link zur Arbeit des BNE-Schler-Presseteams ber unseren BNE Tag 2017
http://www.marie-baum-schule.de/presse/aktuelles/290-muss-nur-mal-kurz-die-welt-retten%E2%80%A6.html
Frsprecher: Peter Kolbe
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: UN-ZIele fr nachhaltige Entwicklung (SDGs)
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Marie Baum Schule
Projektinfo:
Projektfrderung:



Cafe Mondial
Grundlage der Initiative ist die Idee eines Begegnungsraums zur Frderung nachhaltiger Entwicklung in und fr Konstanz
Wir wollen eine nachhaltige Stadtentwicklung unter Einbeziehung aller in ihr lebender Menschen durch ein einladendes, ffentlich zugngliches Begegnungszentrum ermglichen.
Wir wollen einen dauerhaften Anlaufpunkt fr nachbarschaftliche Hilfskultur und fr einen tiefgehenden interkulturellen Austausch bieten.
Wir wollen Willkommenskultur fr Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund leben.
Wir wollen eine Plattform fr grenzenloses Denken kreieren.
Wir wollen einen Ort fr Kulturschaffende der Stadt.
Frsprecher: Elke Vetter
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: UN-Ziele fr nachhaltige Entwicklung (SDGs)
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Caf Mondial Konstanz e.V.
Projektinfo:
Projektfrderung:



Caf Sunshine - Ein sonniger Treffpunkt fr Klimaschutz und solidarische konomie in Bremen
Zur lokalen Verankerung im Stadtteil und fr die offline-Prsenz im Viertel soll zudem ein Schaukasten aufgestellt werden, um Passanten ber aktuelle Veranstaltungen im gemeinntzigen Cafe Sunshine zu informieren. Zudem bentigt das Caf Bentigt werden zudem ein Gastronomiekhlschrank und energiesparende Beleuchtung.
Frsprecher: Frank Rauch
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Klimaschutz, Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Allgemeinbildung - Natur Mensch Technik e.V.
Projektinfo:
Projektfrderung:



Domestikschule (Haushaltsschule) u. Internat Mbinga
In der Domestikschule Mbinga werden Mdchen und junge Frauen aus stark benachteiligten Lebenssituationen in der Entwicklung ihrer Persnlichkeit gefrdert. Nach Abschluss knnen sie entweder in die weiterfhrende Schule gehen oder sich als Kchin oder Schneiderin einen Arbeitsplatz suchen.
Frsprecher: Rolf Stahl
Land: Edingen-Neckarh./BRD - Mbinga/
Frderschwerpunkt: Armutsbekmpfung und Bildung
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: kumenische Tanzania-Gruppe Edingen-Neckarhausen
Projektinfo:
Projektfrderung:



Ecofarming und Regenwasser-Bewsserungsprojekt in Ruanda
Förderung nachhaltiger Landwirtschaft, Klimaschutz und Armutsbekämpfung in Ruanda.
Frsprecher: Hans Hertle
Land: Deutschland / Ruanda
Frderschwerpunkt: Klimaschutz, Armutsbekämpfung
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Flt e.V.
Projektinfo:
Projektfrderung:



ECOtrinova
Samstags-Forum Regio Freiburg fr Energie-Klima-Umwelt
Frsprecher: Rainer Schuele
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Klimaschutz, Energiewende, Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: ECOtrinova e.V.
Projektinfo:
Projektfrderung:



Energiesparteam Jugendhilfezentrum St. Anton in Riegel
Das Team um Michael Bruckert hat in dem Heim nicht nur durch technische Einsparmanahmen (Wrmedmmung, BHKW, PV-Anlage) Hervorragendes fr den Klimaschutz geleistet. Gleichzeitig werden die Jugendlichen, pdagogisch in die Aktivitten einbezogen. So knnen sie sich durch energiesparendes Verhalten und Engagement geldwerte Punkte erarbeiten, mit denen sie ihr Taschengeld aufbessern knnen. Fr sein auergewhnliches Engagement erhielt das "St. Anton" 2013 zurecht einen Georg-Salvamoser-Sonderpreis.
Frsprecher: Jrgen Leuchtner
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Klimaschutz & Energiewende, nachhaltige Entwicklung vor Ort
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Jugendhilfezentrum St. Anton in Riegel
Projektinfo:
Projektfrderung:



Energiesprecher-Projekt der kostation Freiburg
Sensibilisierung von Schlern (Energiesprecher) fr die Themenbereiche Klimaschutz / Klimawandel und regenerative Energien, Ressourcenschutz, gobale Gerechtigkeit, nachhaltige Lebensstile. Klimaschutz kann Spa machen, soll ein Erlebnis sein und Schler knnen mitbestimmen.
Frsprecher: Thomas Bauer
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Klimaschutz & Energiewende
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: kostation Freiburg / BUND Regionalverband Sdlicher Oberrhein - Aktion Umweltschutz e.V.
Projektinfo:
Projektfrderung:



Ernhrungssouvernitt - die Frauen von PAAL
Die Frauen von PAAL verarbeiten Produkte der einheimischen biologischen Landwirtschaft in gesunde gebrauchtsfertige Pckchen fr stdtische Haushalte. Sie erwirtschaften ein kleines Einkommen und knnen ihre Kinderin die Schule schickeb und in die Krankenkasse. Aktuell ist die Erweiterung der Produktion vorgesehen, damit mehrere Familien davon leben knnen.
Frsprecher: Almut Hahn
Land: Senegal
Frderschwerpunkt: Armutsbekmpfung
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Centre Mamou
Projektinfo:
Projektfrderung:



Fair-Lessons, Friedrich-von-Alberti-Gymnasium
Das Friedrich-von-Alberti-Gymnasium ist seit 2016 Fair-Trade-Schule.
die Fair Trade Gruppe der Schule besteht aus ca. 12 Schlerinnen und Schlern, meist aus der Klasse 6 und 7.

Neben dem Verkauf von fairen Produkten bei allen Veranstaltungen des Alberti-Gymnasiums, will sich die Gruppe nun noch weiter fr den fairen Handel engagieren. Die Schlerinnen und Schler wollen "Fair-Lessons" organisieren. D.h. Vertreter der Gruppe werden ausgebildet, um in 1-2 Schulstunden ber den fairen Handel zu informieren und das Engagement des FvAG in diesem Themenfeld darstellen.
Frsprecher: Axel Schtz
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: UN-Ziele fr nachhaltige Entwicklung (SDGs)
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Friedrich-von-Alberti-Gymnasium
Projektinfo:
Projektfrderung:



Faire Blle fr die Jugendarbeit des SV Schriesheim
Durch die Anschaffung fair gehandelter Blle fr die Trainingsarbeit der Jugendmannschaften des SV Schriesheim wird zum Einen dessen Jugendarbeit untersttzt. Zum Anderen werden Informationen zum fairen Handel weiter vermittelt.
Frsprecher: Wolfgang Fremgen
Land:
Frderschwerpunkt: 2+3
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: SV Schriesheim
Projektinfo:
Projektfrderung:



Fluchtursachen bekmpfen
Die Bauernorganisation UCT (Union des Collectivits de Tattaguine) organisiert einen Lehrbauernhof, auf dem 10 Jugendliche, Mnner und Frauen, je ein Jahr lang kologische Landbaumethoden lernen und praktizieren, unter Anleitung von erfahrenen Biobauern.
Das Land ist vorbereitet, der Brunnen und ein Haus steht, es fehlen noch Ausstattung und landwirtschaftliches Gert, ein Pferd und ein kleiner Fonds zur Ernhrung der Jugendlichen in den ersten Monaten.
Frsprecher: Almut Hahn
Land: Senegal
Frderschwerpunkt: Armutsbekmpfung
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Centre Mamou
Projektinfo:
Projektfrderung:



Flchtlingshilfe Schriesheim
Die Flchtlingshilfe in Schriesheim wird mageblich von engagierten BrgernInnen, von lokalen Unternehmen, sowie Vereinen und Organisationen gestaltet. Aktuell leben in Schriesheim circa 60 Flchtlinge und AsylbewerberInnen. Davon gibt es 8 Familien mit circa 30 Kindern zwischen 0 und 18 Jahren. Sie stammen aus dem Kosovo, Syrien, Kamerun, Iran, Indien, Irak, Serbien und Mazedonien.
Frsprecher: Karl Reichert-Schller
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Armutsbekmpfung & lokale Transformation
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Flchtlingshilfe Schriesheim
Projektinfo:
Projektfrderung:



Friedensrume Lindau
Förderung der friedenspdagogischen Arbeit der friedensrume Lindau.
Frsprecher: Die Vorstandmitglieder Pax Christi Augsburg
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Frieden und Abrstung
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Pax Christi Augsburg
Projektinfo:
Projektfrderung:



GEAMOC e.V/German EducationalAssistance to Malawian Orphaned Children
GEAMOC besteht seit 21 Jahren und wird nur aus Spenden und Mitgliedsbeitrgen finanziert. Wir betreuen zur Zeit 65 Waisenkinder und Jugendliche in Malawi
Frsprecher: Lieselotte Frenkel
Land: Malawi (Zentralafrika)
Frderschwerpunkt: Armutsbekmpfung / SDGs
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: GEAMOC e.V
Projektinfo:
Projektfrderung:



Grundeinkommen-Portrts
Um Grundeinkommen-Erfahrungen fr breite gesellschaftliche Teile erlebbar zu machen, werden vom Projekttrger hochwertige Video-Portrts ber drei Menschen, welche ein Jahr lang Bedingungsloses Grundeinkommen bezogen haben, erstellt und verffentlicht.
Frsprecher: Anja und Till Mossakowski
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: 2
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Mein Grundeinkommen e.V.
Projektinfo:
Projektfrderung:



Heidelberger Partnerschaftskaffee
Frderung der Situation Jugendlicher in den Gemeinden der Kaffee-Kooperativen Nicaraguas
Frsprecher: Dirk Agena
Land: Deutschland / Nicaragua
Frderschwerpunkt: UN-Millenniumsziele
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Heidelberger Partnerschaftskaffee & Unin de Cooperativas Agropecuarias SOPPEXCCA
Projektinfo:
Projektfrderung:



Home Care International Center
Mit den Geldern soll das Center weiter ausgebaut, eine Zisterne und ein Ausbildungsraum (Nhmaschinen, Computer, Bohrmaschine usw.) angeschafft werden.
Frsprecher: Christian Frank
Land: Kenia
Frderschwerpunkt: Armutsbekmpfung und Bildung
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Home Care International e.V.
Projektinfo:
Projektfrderung:



Infobroschre Frohes Fest! BUNDtes Weihnachten in Heidelberg
Mit einer Infobroschre Frohes Fest! BUNDtes Weihnachten in Heidelberg wollen wir einen Beitrag dazu leisten, das Fest der Liebe nachhaltig zu gestalten. Ob Weihnachtsbaum, Festtagsmen, Geschenke, Dekoration, fr alle Aspekte der Feiertage werden Tipps gegeben, wie die Weihnachtsfeiertage umweltfreundlich und nachhaltig gestaltet werden knnen.
Frsprecher: Gerhard Kaiser
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Klimaschutz, gesellschaftliche Transformation
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Bund fr Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V., Kreisgruppe Heidelberg
Projektinfo:
Projektfrderung:



Initiative Schlsselmensch
Die Initiative Schlsselmensch ist eine kleine, in Freiburg ansssige Initiative junger Menschen, die sich vor Ort fr Flchtlinge einsetzt. Kern der Arbeit ist die Vermittlung und Begleitung von Patenschaften zwischen jungen Menschen, meist Studierenden, und Kindern und Jugendlichen, die als Flchtlinge in unserer Stadt leben.
Frsprecher: Sophia Anslinger
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Flchtlingshilfe
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Schlsselmensch e.V
Projektinfo:
Projektfrderung:



Jugend-Friedenspreis der Deutschen Gesellschaft fr die Vereinten Nationen
Jhrlicher Preis zur Anerkennung & Frderung des Engagements junger Menschen in den Themenfeldern der Vereinten Nationen, im Besonderen Klimaschutz, Armutsbekmpfung und Frieden und Abrstung
Frsprecher: Peter Kolbe
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Klimaschutz, UN-Millenniumsziele, Frieden
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: DGVN
Projektinfo:
Projektfrderung:



Kochen mit Flchtlingen
Zunchst kaufen die Helfer und Helferinnen zusammen mit den Flchtlingen die Zutaten fr das gemeinsame Essen ein. Dieses wird dann mit mehreren Familien aus der Flchtlingsunterkunft in Rumlichkeiten des Ortes zubereitet, um dann in geselliger Runde und guter Stimmung verspeist zu werden.
Frsprecher: Sebastian Maa
Land: Edingen-Neckarhausen/ Deutschl
Frderschwerpunkt: Nachhaltige Entwicklung > solidarisches Leben
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Flchtlingshilfe Edingen-Neckarhausen
Projektinfo:
Projektfrderung:



Life-Giving Forest e.V.
Der von Freiburger Studierenden gegrndete Verein "Life-Giving Forest e.V." pflanzt zusammen mit Menschen mit Behinderung auf den Philippinen tropischen Mischwald. Das Ziel: Eine inklusive Gesellschaft, gesunder Wald und nachhaltige Arbeitspltze. Ein vielschichtiger Jungwald wchst seit 2011 im Pilotprojekt bei der Genossenschaft SAFRA-ADAP MPC in San Francisco, Agusan del Sur, Philippinen. ...
Frsprecher: Benjamin Brockhaus
Land: Deutschland - Philippinen
Frderschwerpunkt: Klimaschutz & Armtsbekmpfung
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Living-Giving-Forest e.V.
Projektinfo:
Projektfrderung:



Mobile Klinik in der Provinz Mbinga in Tanzania
Die Graf-von-Oberndorff-Schule untersttzt in Zusammenarbeit mit der kumenischen Tanzania-Gruppe Edingen-Neckarhausen Projekte in Mbinga/Tanzania. in dieses Jahr ist dies die Untersttzung einer Mobilen Klinik, die die weit entfernten Regionen der Provinz regelmig anfhrt.
Damit kann auch Menschen eine medizinische Grundversorgung gesichert werden, die es sich finanziell nicht leisten knnen, die Reise zu einer weit entfernt liegenden Klinik zu bezahlen, oder aus anderen Grnden nicht dazu in der Lage sind eine solche Reise auf sich zu nehmen.
Frsprecher: Rolf Stahl
Land: Edingen-Neckarh./Deutschland -
Frderschwerpunkt: UN-Ziele fr nachhaltige Entwicklung (SDGs), gesellschaftliche Transformation
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Graf-von-Oberndorff-Grundschule Neckarhausen
Projektinfo:
Projektfrderung:



Nachhaltige CO2-Einsparung durch stromsparende Haushaltsgerte
Mit diesem Projekt wird ein einkommensschwacher Schriesheimer Haushalt in der Ersatzbeschaffung eines stromfressenden Haushaltsgertes, bevorzugt eines alten Khlschrankes, durch ein neues modernes energieeffizientes Haushaltsgert untersttzt. Eine Win-Win Lsung fr Klima und Haushalt.
Frsprecher: Winfried Plesch
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Klimasschutz und Energiewende
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Sozialamt Schriesheim
Projektinfo:
Projektfrderung:



Pan Y Arte
Hilfe zur Selbsthilfe fr Kinder und Familien in Nicaragua, Im Kampf gegen Armut, Krankheit und Katastrophen
Frsprecher: Dr. Jrg Kraus
Land: Deutschland / Nicaragua
Frderschwerpunkt: Armutsbekmpfung
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Pan Y Arte
Projektinfo:
Projektfrderung:



Projekt Wiederverwendung Uni Konstanz
Das Ziel des Projektes ist es, denn Pappbecherverbrauch an der Uni Konstanz zu verringern.
Dafr wird ein Aktionsbndnis von studentischen Initiativen mit dem Studierendenwerk Seezeit kooperieren.
Die Kampagne wird wissenschaftlich begleitet und evaluiert. Wenn die Kampagne erfolgreich ist, soll ein Leitfaden erstellt werden, sodass sie zunchst an anderen Standorten des Studierendenwerkes Seezeit und schlielich im ganzen Bundesgebiet umgesetzt werden kann.
Beteiligte Initiativen: Grne Hochschulgruppe, Vegane Hochschulgruppe, Juso Hochschulgruppe, Hochschulgruppe Campusgemse, Green Office Uni Konstanz, AstA-Referat fr Umwelt & Soziales, Hochschulgruppe Umweltpsychologie
Frsprecher: Marco Abe
Land:
Frderschwerpunkt: Klimaschutz, UN-Ziele fr nachhaltige Entwicklung (SDGs)
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Hochschulgruppe Umweltpsychologie & Seezeit Studierendenwerk
Projektinfo:
Projektfrderung:



RepairCafe und Leihladen Heidelberg
In Kooperation fhrt kostadt Rhein-Neckar gemeinsam mit dem BUND Heidelberg und Transition Town Heidelberg seit knapp zwei Jahren vierteljhrlich ehrenamtliche Repair Cafs in Heidelberg durch. Im Rahmen von Repair Cafs werden von ehrenamtlichen Reparateuren Gerte und Gegenstnde kostenfrei repariert, die Brger zur Reparatur mitbringen. Die Brger beteiligen sich oftmals an der Reparatur, helfen also den Reparateuren. Wir haben ca. 70-100 Besucher je Repair Caf.
Frsprecher: Peter Kolbe
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Klimaschutz & lokale Entwicklung nachhaltiger Gesellschaften
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: kostadt Rhein-Neckar e.V.
Projektinfo:
Projektfrderung:



SAATGUT-NOTHILFE FR HAITI
Haitis Ernte ist vernichtet die Landwirte brauchen jetzt Saatgut fr die kommende Saison

Nach dem schrecklichen Erdbeben 2010 hat jetzt Hurrikan Matthew alles weggefegt was gerade erst mhsam wieder aufgebaut wurde. Huser, Spitler, Wasserversorgung Nothilfe ist jetzt am dringendsten. Doch auch die Ernte hat der Hurrikan vernichtet. Damit ist zudem das Saatgut verloren gegangen, das die Bauern traditionell nach der Ernte fr die neue Aussaat zurcklegen.
Frsprecher: Dirk Agena
Land: Haiti
Frderschwerpunkt: Armutsbekmpfung, nachhaltige Entwicklung
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: ORE, Organization for the Rehabilitation of the Environment
Projektinfo:
Projektfrderung:



Schule fr Kinder tibetischer Nomaden in Dagyab Osttibet
SCHULE FR TIBETISCHE NOMADENKINDER
Zwei Internatsprimarschulen fr Nomadenkinder wurden mit tatkrftiger Hilfe der Bevlkerung in den letzten Jahren bei den Ansiedlungen Sershongthang und Tsarasumdo im noch weit abgelegenen Sden Dagyabs errichtet. Aktuell werden 173 Kinder betreut und verpflegt. Sie erhalten ihre Ausbildung von zehn tibetischen Lehrern.
Frsprecher: Hanne Grimm
Land: Tibet / Deutschland
Frderschwerpunkt: Armutsbekmpfung
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Dagyab e. V.
Projektinfo:
Projektfrderung:



Schulgarten der Pestalozzi-Grundschule Edingen
Schlerinnen und Schler knnen im Rahmen des Projektes innerhalb einer selbst gewhlten Arbeitsgemeinschaft eigene Vorstellungen eines Schulgartens fr die gesamte Schule entwickeln und umsetzen. Dabei ist vorgesehen, dass alle Klassen gezielte Teilprojekte bernehmen, so dass der Garten ein Gesamtprojekt der Schule werden kann.
Den Schler*innen wird auf diesem Wege die Mglichkeit erffnet, Generationen bergreifendes Handeln und Verantworten zu lernen; z.B das die Frchte ihrer Arbeit beim Pflanzen eines jungen Obstbaumes von den Schlergenerationen die nach Ihnen die Schule besuchen geerntet werden knnen; dass der Teich den Sie heute anlegen erst in einigen Jahren seine Pracht als Lebensraum fr eine reiche Pflanzen- und Tierwelt entfalten wird.
Frsprecher: Rolf Stahl
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Klimaschutz, nachhaltige gesellschaftliche Transformation
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Frderverein der Pestalozzischule Edingen e. V.
Projektinfo:
Projektfrderung:



Sharing in Findorff
Was wre, wenn Du einen groen Teil deines Bedarfs an Dingen ohne Geld decken knntest - nach dem Motto "Heute meins, morgen deins"? Wenn all die Dinge, die bei Dir zuhause mehr Platz wegnehmen als das Du Sie nutzt oder haben mchtest, von anderen mit viel Freude weitergenutzt werden knnen? Das alles wird bald mglich sein - im Tauschladen in Bremen Findorff.
Frsprecher: Sabine Starke-Wulff
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Klimaschutz,Nachhaltigkeit, gesellschaftlicher Wandel und solidarische konomie
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Leuchtturmfabrik e.V.
Projektinfo:
Projektfrderung:



Solaranlage fr eine Krankenstation in Fondjomekwet, Westkamerun
Eine Solar-Inselanlage auf dem Dach einer Krankenstation in Fpondjomekwet, einem Dorf in Westkamerun, in Zusammenarbeit mit der Kleinbauern-Genossenschaft GIC Sondason
Frsprecher: Till Mossakowski
Land: Kamerun / Deutschland
Frderschwerpunkt: Entwicklungszusammenarbeit
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Allgemeinbildung - Natur Mensch Technik e.V.
Projektinfo:
Projektfrderung:



Tagung "Nachhaltigkeit"
Thema: Nachhaltiges Handeln zwischen Unter- und berforderung Schritte in eine enkeltauglichere Welt als Kirche, Gemeinde und Einzelne vom 25. - 28.10.2018, in der Brdergemeine Bad Boll
Frsprecher: Matthias Stckermann Evangelische Brdergemeinde (Herrnhuter)
Land: Deutschland und Niederlande
Frderschwerpunkt: Klimaschutz, UN-Ziele fr nachhaltige Entwicklung, gesellschaftliche Transformation
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Ev. Brder-Unitt (Herrnhuter)
Projektinfo:
Projektfrderung:



Transition Streets gemeinsam mit Deinen Nachbar*innen nachhaltiger werden
Mit dem Projekt Transition Streets mchten wir die Transition Town Heidelberg Initiative es ab 2017/2018 Nachbarschaftsgruppen ermglichen, gemeinsam nachhaltige Handlungsoptionen kennen zu lernen und sich gegenseitig bei der Umsetzung im eigenen Alltag zu untersttzen. Dafr werden wir ein Handbuch fr Heidelberg mit niederschwelligen Nachhaltigkeitstipps zu allen Lebensbereichen (Energie, Mobilitt, Ernhrung,) erstellen und zur Verfgung stellen und die Nachbarschaftsgruppen jeweils in einem ersten Treffen sowie bei Fragen begleiten. In einem Vorbildprojekt wurden pro Haushalt 1,3 t CO2 jhrlich eingespart.
Frsprecher: Marco / Isabell Ieronimo / Kuhl
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Klimaschutz und gesellschaftlicher Wandel fr eine nachhaltige, lokale Entwicklung
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Transition Town Heidelberg
Projektinfo:
Projektfrderung:



Visionaries In Action rethink, reflect, rebuilt society
Jugendkonferenz mit Friedensnobelpreistrgern und Preistrgern des Right Livelihood Award
Frsprecher: Benjamin Brockhaus
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Klimaschutz, UN-Millenniumziele, Frieden
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Youth Future Project
Projektinfo:
Projektfrderung:



WattN - Netzwerk Freiwilliger im Wattenmeer
WattN ist bundesweit das erste selbstorganisierte Freiwilligennetzwerk eines Nationalparkes. ber 500 Freiwillige begegnen sich hier im Engagement fr den Schutz des UNESCO Welntnaturerbes Wattenmeer. Gemeinsam engagieren sie sich in der Bildung fr Nachhaltige Entwicklung, im praktischen Naturschutz und bei der Frderung der kulturellen Diversitt an der Nordseekste.
Frsprecher: Benjamin Brockhaus
Land: Deutschland
Frderschwerpunkt: Klimaschutz & Energiewende
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: Frderverein Nationalpark Niederschsisches Wattenmeer. e.V.
Projektinfo:
Projektfrderung:



Zugang zu sauberem Wasser in den Drfern Ugandas
Wasser ist Leben und der Zugang zu sauberem Wasser ein Menschenrecht!
Die Organisation 2aid.org errichtet in den Drfern Ugandas Brunnen und kann auf diese Weise fr mehr Zeit fr Bildung und mehr Gesundheit sorgen.
Bei 2aid.org arbeiten alle im Team ehrenamtlich, somit fliet jede kleine oder groe Spende zu 100% direkt in die Trinkwasserprojekte vor Ort.
Frsprecher: Michael Gro
Land: Deutschland / Uganda
Frderschwerpunkt: UN Ziele fr nachhaltige gesellschaftliche Entwicklung (SDGs)
Nachhaltigkeit:
Projekttrger: 2aid.org e.V.
Projektinfo:
Projektfrderung:

Stifterinnen & Stifter
4.371 Stifterinnen & Stifter
272.777€ Zustiftungsmittel
55.000€ Grameen Social
 Business Investment

 
JETZT MITBESTIMMEN
An der Onlineabstimmung zur
Vergabe der Fördermittel
2017 teilnehmen
 
Klimaschutz+ EE-Anlagen
5 Anlagen in Betrieb
 
Stiftungstöpfe
1 allgemeiner Stiftungstopf
9 lokale Bürgerfonds
9 Teamtpfe
7 Teamtpfe i.Gr.
 
Projektförderung
 Die Projekte
 
Klimaschutz+ Ökostrom
Der kostrom mit dem +