Vereinfachter Spendennachweis   |   Transparenz   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Newsletter   |   Stifter*innen Login   |   News   
Klimaschutz+
Informieren Mitmachen
 
Vorschlagsliste Bremer Solidarfonds

Onlineabstimmung Förderprojekte 2018

Nachfolgend die Liste der von den Teilhaber*- und Mitstiftern*innen des Bremer Solidarfonds vorgeschlagenen Projekte zur Vergabe der Fördermittel in Höhe von 2.866,62 € .

Hier können Sie sich als Teilhaber*- und Mitstifter*in einloggen und
weitere Projekte für die Fördermittelausschüttung 2018 vorschlagen.

An der Abstimmung zur Vergabe der Fördermittel teilnehmen
Abstimmungzeitraum: 1.12. bis 22.12.2018 12:00h

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liste der bisher vorgeschlagenen Projekte


„Die Nachhaltigen 222“ - Zeichen setzen für einen nachhaltigeren Alltag
Für eine nachhaltigere Welt ist es unabdingbar unseren Konsum zu hinterfragen. Dazu gehört sowohl die allgemeine Reduzierung, als auch Unternehmen und Marken eine höhere Sichtbarkeit zu verschaffen, welche für ein solidarisches und zukunftsverträgliches Wirtschaften stehen. Unser Bildungs-Poster „Die Nachhaltigen 222“ zeigt sowohl allgemeine Nachhaltigkeittipps (DIY, Suffizienz), als auch konkrete Markenempfehlungen für den nachhaltigen Alltagskonsum auf. Denn niemand soll sagen, er kennt keine Alternativen! Wir möchten die Solidarstrom-Community mit diesen Postern versorgen, um die Wirkung zu erhöhen: Maximal 200 Kund*innen, die es möchten, erhalten zwei Poster umsonst: Eins für sich, eins zum Verschenken, prima für gute Vorsätze für das neue Jahr! Zusätzlich werden wir Anfang des nächsten Jahres einen Workshop in Bremen anbieten, indem wir über Greenwashing, Reboundeffekte und weitere Hürden beim grüneren Konsum informieren.
Fürsprecher: Christian Gutsche
Land: Bremen/Deutschland
Förderschwerpunkt: keine Auswahl getroffen
Nachhaltigkeit:
Projektträger: Hilfswerft gGmbH
Projektinfo:

Projektförderung:



Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen
Das Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen – mit über 20 Mitgliedsorganisationen – setzt sich für demokratische, gerechte und zukunftsfähige Formen des Zusammenlebens und Wirtschaftens ein. Wir engagieren uns in Bremen für eine Neuausrichtung von Wirtschaft und Politik an einem Guten Leben für alle Menschen weltweit und den ökologischen Belastungsgrenzen unseres Planeten. Zur Durchführung unserer Veranstaltungen benötigen wir Fördergelder für Werbung, Raummiete, ReferentInnen.
Fürsprecher: Rike Fischer
Land: Bremen
Förderschwerpunkt: Klimaschutz, UN-Nachhaltigkeitsziele, nachhaltige gesellschaftliche Transformation
Nachhaltigkeit:
Projektträger: Förderverein Wachstumswende e. V.
Projektinfo:

Projektförderung:



Kino Sunshine: Filmreihe zur Klima-, Energie- & Wirtschafts-Wende
In der Filmreihe "Kino Sunshine: Filmreihe zur Klima-, Energie- & Wirtschafts-Wende" sollen im Bremer Programmkino "Schauburg" Filme gezeigt werden, die nachhaltige Alternativen zur kapitalistischen, fossilen Wirtschaftsweise aufzeigen. Der Eintritt ist gegen Spende.
Fürsprecher: Ingo Klöcker
Land: Deutschland
Förderschwerpunkt: Klimaschutz und Energiewende, lokale Transformation, SDG´s
Nachhaltigkeit:
Projektträger: Allgemeinbildung - Natur Mensch Technik e.V.
Projektinfo:

Projektförderung:



KlimaWerkStadt – Die Helfer_innen des wöchentlichen Reparatur Cafés brauchen Unterstützung
Träger der KlimaWerkStadt ist der kleine Verein KulturPflanzen, der auch das Stadtgartenprojekt Ab geht die Lucie angestoßen hat. Die Veranstaltungen der KlimaWerkStadt werden von einer offenen Gruppe geplant und durchgeführt, die sich immer über neue Ideen und Gesichter freut. Neben den Ehrenamtlichen sind (derzeit bis bis August 2019 befristet) zwei Personen mit jeweils halben Stellen angestellt, die die Raumnutzung und das Programm koordinieren, Uta und Eva. Dazu kommen die Bundesfreiwilligendienstleistenden Lara und Lena. Sie organisieren Vorträge, Workshops, einen Material-Fundus zum Tauschen und Wiederverwerten und sorgen dafür, dass alle, die die KlimaWerkStadt nutzen möchten, auch die Gelegenheit dazu bekommen.
Fürsprecher: Till Mossakowski
Land: Bremen, Deutschland
Förderschwerpunkt: Klimaschutz und Energiewende, lokale Transformation, SDG´s
Nachhaltigkeit:
Projektträger: KulturPflanzen e.V.
Projektinfo:

Projektförderung:

Stifterinnen & Stifter
5.090 Stifterinnen & Stifter
397.103€ Zustiftungsmittel
55.000€ Grameen Social
 Business Investment

 
Fördermittel 2018
bis 22.12. Online abstimmen
zur
Förderprojektwahl 2018
 
Klimaschutz+ EE-Anlagen
8 Anlagen in Betrieb
 
Stiftungstöpfe
1 allgemeiner Stiftungstopf
45 lokale Bürgerfonds
11 Teamtöpfe
5 Teamtöpfe i.Gr.
 
Projektförderung
 Alle Projekte
 
Klimaschutz+ Ökostrom
Der Ökostrom mit dem +